2 thoughts on “Marsch für die Familie 2017

  1. Martin Deininger

    Ich war die letzten Jahre dabei (letztes Jahr nicht) und möchte daher fragen: Könnte man griffige Slogans zum Rufen, Sprechen oder Singen vorbereiten? Ich fände das wichtig, zum einen wegen der Lebendigkeit des Marsches, zum anderen, um gegen die Geräuschkulisse der Gegner etwas aufzubieten.

Schreibe einen Kommentar